Siegfried Siggi Sick Schröder

Siegfried Siggi Sick Schröder

Siggi Sick war ein cooler Typ. Rock ´n´ Roll war sein Leben. Er war ein Musikfan und in Kiel bekannt wie ein bunter Hund. Ich bin traurig, dass er nicht mehr da ist und möchte mit diesem Beitrag dafür Sorgen, dass Siggi nicht in Vergessenheit gerät.

Als wir uns kennenlernten und ich ihm erzählte, dass ich Fotograf bin, war er gleich Feuer und Flamme und fragte mich, ob ich Fotos von seiner Band machen würde. Ich schlug ihm vor, dass wir ein Portrait-Shooting in meinem Studio machen. Das haben wir dann auch getan. Siggi kam in Lederkluft und einer riesigen schwarzen Sporttasche in meinem Studio an und sagte, er hätte ein paar Outfits dabei und Schminkzeug. Ich wusste nicht, was mich erwartet. Ich sagte ihm, dass wir erstmal „ungeschminkt“ starten und wir dann gerne mit den anderen Outfits weiter machen.

Hier präsentiere ich die Fotos, die ich von Siggi in dem besagten Shooting gemacht habe. Ich finde, dass man seine Persönlichkeit und seine Extravaganz aufgrund der Bilder sehr gut erahnen kann.

Ich habe auch Siggis legendären Auftritt in der Schaubude mit seiner Band Black Bang Bomb filmisch festhalten dürfen. Dazu sichte ich noch mal das Material und mache vielleicht einen kleinen Zusammenschnitt, um den Auftritt für die Nachwelt festzuhalten.